News

Förderprogramm Entwicklung Ländlicher Raum



Gefördert wird die Schaffung von Wohnraum und gewerbliche Investitionen zur Schaffung von Arbeitsplätzen.
Das Förderprogramm Entwicklung Ländlicher Raum (ELR) ist eines der wichtigsten Förderprogramme des Landes Baden-Württemberg. Wenngleich leider nicht alle Anträge aus unserer Gemeinde in den letzten Jahren positiv entschieden wurden, so sind doch etliche private Projekte in den Förderschwerpunkten Wohnen und Arbeiten unterstützt worden. Gefördert werden Projekte privater Haus- und Grundstückseigentümer und von kleineren und mittleren Unternehmen im ländlichen Raum. Dieser Tage erfolgte die Bekanntmachung des Förderprogramms für das kommende Jahr. Bitte beachten Sie, dass ein Antrag eine Vorlaufzeit hat. Daher ist es empfehlenswert, mögliche Anträge frühzeitig bei der Gemeindeverwaltung anzukündigen, damit unnötige Verzögerungen vermieden werden können.
Die Förderung konzentriert sich auf folgende Schwerpunkte:
- Wohnen
Schaffung von privatem Wohnraum in bislang nicht für Wohnzwecke genutztem Gebäudebestand, Gebäudesanierung, Gestaltung des Wohnumfeldes
- Arbeiten
Investitionen in Gebäude und Produktionsanlagen zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in kleineren und mittleren Unternehmen
- Grundversorgung
Investitionen zur Sicherung der Grundversorgung mit Waren und Dienstleistungen
- Gemeinschaftseinrichtungen
Investitionen in Einrichtungen zur Förderung des Gemeinschaftslebens.
Falls Sie Investitionen der angesprochenen Art beabsichtigen, sollten Sie sich bis spätestens 8. September 2017 bei der Gemeindeverwaltung, Herrn Bürgermeister Franz Moser, melden.