News

Ausbau der Schramberger Straße mit Gas und Glas


Die Arbeiten für die Erschließung mit Gas und Glas haben zwischenzeitlich begonnen. Entgegen der Anregung der Gemeindeverwaltung wurde lediglich eine halbseitige Sperrung der Straße mit Ampelbetrieb festgesetzt. Wir bitten um Rücksichtnahme auf die Bauarbeiter und einer der Baustelle angemessenen Geschwindigkeit. Mit Gas und Glas erfolgt auch eine Erdverkabelung der Stromversorgung. Herr Haaga von der NetzeBW hat sich schon mit einigen Gebäudeeigentümern wegen der Einführung der Stromleitung in Verbindung gesetzt. Soweit dies noch nicht erfolgt ist, wird er die nächsten Tage vorbeikommen. Wir geben gerne den Hinweis weiter, dass die Tiefbaumaßnahme möglicherweise die Gelegenheit bietet, auch die Erdung des Gebäudes zu verbessern, soweit das nötig ist. Sofern Sie das geprüft haben möchten, sollten Sie auf Ihren Hauselektriker zugehen.